Webdesign

Webdesign beinhaltet die Gestaltung, den Aufbau und die Nutzerführung von Internetseiten. Eine Website ist das Aushängeschild eines jeden Unternehmens, Produktes, einer Marke oder Dienstleistung. Potentielle Kunden informieren sich vorab auf der Website und entscheiden häufig erst dann, ob sie mit dem Unternehmen in Kontakt treten. Das Webdesign kann von Agenturen und professionellen Webdesignern übernommen werden oder auch auf Eigeninitiative. Es gibt zwei Varianten eine Internetseite zu erstellen: statisches und dynamisches Webdesign. Statische Websites stellen die Häufigkeit der Webpräsenzen dar und basieren auf einzelne Dateien, die seltener aktualisiert werden. Dynamisches Webdesign sind zum Beispiel Blogs, die ohne Vorkenntnisse bearbeitet und erstellt werden können.

Günstiges Webdesign im Internet

WebdesignProfessionelles Webdesign kann durchaus günstig sein. Bei der Gestaltung einer Internetpräsenz sind an zahlreiche Punkte wie Farb­gestaltung oder Suchmaschinen­optimierung zu denken, sodass ein Webdesigner nur von Hilfe sein kann. Anbieter für Webdesign können bestenfalls im Internet gesucht werden, sodass ein Eindruck von ihrer Internetseite vermittelt wird. Die Preise für die Erstellung einer Homepage liegen bei mindestens 650 Euro für eine Standardseite ohne viele Zusatzfunktionen. Eine Website mit mehr Seiten kostet bis zu 4.000 Euro. Weitere Anforderungen wie zusätzliche Sprachen erhöhen die Kosten für das Webdesign, aber auch gleichzeitig die Reichweite im Internet.

Sie benötigen eine neue Website? Angebote vergleichen Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
von qualifizierten Webdesignern vergleichen

Webdesign Beratung

Um ein Webdesign zu erstellen ist nicht immer fachmännische Beratung erforderlich. Im Internet gibt es viele Tutorials, die einem Laien bei der Gestaltung einer Homepage helfen. Mit Baukastensystemen lassen sich einfache Websites selber erstellen. Dafür muss man nicht einmal die Programmiersprache beherrschen. Mit simplen Klicks ist das Webdesign schnell erstellt. Wer nach einer professionelleren Lösung sucht, sollte sich Beratung für das Webdesign suchen. Bei Gesprächen können somit die individuellen Ziele der Internetpräsenz verfolgt und auf die Wünsche des Unternehmens eingegangen werden. Während man bei Tutorials nur begrenzte Möglichkeiten der Gestaltung hat, bieten Webdesigner vielfältige Umsetzungen für die Internetseite an.