Onlineshop kaufen

In der heutigen Zeit hat das Shoppen im Internet einen großen Stellenwert für kleine bis große Unternehmen gewonnen. Denn dadurch ist es möglich, seine Produkte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und zu verkaufen. Auch viele Kunden bevorzugen diese Art des bequemen Einkaufens. Immer mehr Unternehmen wollen daher einen eigenen Onlineshop kaufen. Denn er ermöglicht es ihnen, ihren Umsatz zu steigern und dabei Kosten für ein standortgebundenes Ladengeschäft zu sparen. Einen Onlineshop günstig zu erwerben bedeutet, dass man ein teilweise vorgefertigtes Produkt kauft und das Einpflegen und die weitere Gestaltung des Webshops selbst übernimmt. Da es sich bei dem Webshop aber um ein Aushängeschild des Unternehmens handelt, sollte diese Gestaltung professionell vorgenommen werden, da die Kunden unterbewusst Rückschlüsse vom Design auf die Qualität der Produkte ziehen.

Webshop mieten als Alternative

Einen professionellen Webshop mieten ist die günstige Alternative zum Kauf eines Einstiegmodells. Unternehmen, die einen Onlineshop mieten erhalten dieselben Leistungen wie bei einem Kauf. Der Unterschied ist nur, dass hier kein einmaliger Preis bezahlt wird, sondern die Erstellung und Pflege des Shops in monatlichen Raten beglichen wird. Sie richten sich prozentual nach dem Umfang des Auftrags. Beispiele für die jeweiligen Preise sind:

Sie benötigen eine neue Website? Angebote vergleichen Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
von qualifizierten Webdesignern vergleichen

Internet-Shop – kaufen oder mieten?

Beide Varianten, das Kaufen und Mieten, haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Unternehmen, die einen Internet-Shop kaufen haben aufgrund des Administratorenzugangs alle Bearbeitungsrechte, allerdings muss sich jemand in dem Unternehmen technisch gut auskennen. Der Vorteil ist, dass hier kaum laufende Kosten anfallen. Auch bei einem Anbieterwechsel fallen keine weiteren Kosten an, da der Shop durch die eigenen Rechte überall neu installiert werden kann. Bei der Variante des E-Shop mieten wird die Administration vom Anbieter übernommen. Bei dem Einpflegen von neuen Produkten unterliegt man jedoch oft einer Beschränkung, die beim Kauf nicht besteht. Dafür wird man vom Mietanbieter gut beraten und die Installation eines Monitoringinstruments für die Überwachung ist im Mietvertrag enthalten. In Fall der Miete kommt es zu einer längerfristigen Bindung, die über eine Mindestvertragslaufzeit geregelt ist.

Weitere Informationen zu verwandten Themen von “Onlineshop kaufen” finden Sie auch noch in anderen Beiträgen auf dieser Webseite.

Sie benötigen eine neue Website? Angebote vergleichen Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote
von qualifizierten Webdesignern vergleichen