Das wichtigste Vorweg: Durch die PHP World bin ich darauf aufmerksam geworden, dass das neue Typo3 4.6 Beta3 release ist raus. Über Erfahrungen mit der Beta werde gerne schreiben, wenn es da Interesse gibt.

Today the TYPO3 community released the third and last beta version of TYPO3 4.6, in sync with our roadmap

Der Direktlink ist hilfreich, somit muss man sich sonst umständlich durch den Download Bereich wühlen. Noch hilfreicher ist es allerdings, wenn man via Console einen kurzen Direktlink zur Verfügung hat. Und genau den habe ich bei Marcel Wieser gefunden. Er hatte die Idee für einen URL Shortner und hat die Domain t3get.de dafür registriert.

Wie hängt man Links an ein Menü?

Hier nutzt man TypoScript und die Funktionen stdWrap und typolik. Wie das Grundgerüst dazu aussieht, möchte ich hier veranschaulichen und abbilden.

xx = HMENU
xx {
...
1 = TMENU
1 {
...
}

2 = TMENU
2 {
...
stdWrap.append = TEXT
stdWrap.append.typolink.parameter.field = pid
stdWrap.append.value = mehr
stdWrap.append.wrap = <li class="uebersicht-topic-footer">| »</li>

}
}

Das ist natürlich die knappe Fassung. Detaillierter hat es Rudi beschrieben.

Site-Speed: Bildqualität in Typo3 ändern

Ziemlich praktisch ist eine qualitative Änderung einer bereits auf dem Server befindlichen Bilddatei. Damit diese nicht manuell komprimiert werden muss, kann man sich folgendes Codes bedienen:
$TYPO3_CONF_VARS[‚GFX‘][‚jpg_quality‘] = ’90‘;


Darauf bin ich bei Markus Bäck gestoßen. Eine kleine Bilddatei hat gleich zwei positive Auswirkungen:Einmal auf den User, einmal auf Suchmaschinen. Die Ladezeit wird für den User wie den Crawler verringert und damit minimal attraktiver, denn Suchmaschinen „mögen“ keine Bilder, die größer als 100 kb sind und User wollen sich möglichst schnell durch die Seite navigieren.

Site-Speed: Caching

Eine weitere Möglichkeit, die Geschwindigkeit einer Seite positiv zu beeinflussen, ist die Inhalte zu cachen. Dass das nicht immer ganz so einfach ist, liegt vor allem daran, dass dem Nutzer dadurch nicht ganz aktuelle Inhalte präsentiert werden (was ja der Sinn des Cache ist)
So titelt denn auch Typo3-Media: Caching is always a tricky thing. For this reason, the main statements will be translated.

Es gilt es einfach zu klären, was die Webseite anbietet:

  1. zeitbasierte Inhalte (Blogs und Zeitungen)
  2. login basierte Inhalte (geschlossene Inhalte)
  3. user-orientierte Inhalte (90% der Webseiten)

Als Lösung wird vorgeschlagen, Cache Control einzusetzen wo es geht. Wenn nur Cache Headers verwandt werden, wir die Anwendung von Nginx + Varnish vorgeschlagen. Hier empfiehlt es sich wirklich, den Artikel zu Gemüte zu führen.

Meta Daten unter Typo3 anhängen

Wie man Meta Daten unter Typo anzeigen kann, zeigt dieses Snippet von Blattertech

page.meta.keywords.data = DB:pages:1:keywords
page.meta.keywords.override.field = keywords

page.meta.description.data = DB:pages:1:description
page.meta.description.override.field = description

page.meta.abstract.data = DB:pages:1:abstract
page.meta.abstract.override.field = abstract

page.meta.author.data = DB:pages:1:author
page.meta.author.override.field = author

page.meta.author_email.data = DB:pages:1:author_email
page.meta.author_email.override.field = author_email

Wer mit einem Mac arbeitet, stellt wohl fest, dass Apache etliches an Geschwindigkeit eingebüßt hat. Damit hat sich bereits Oliver beschäftigt und festgestellt, dass das Lion-Update alle Module aktiviert. Zugleich hat er eine Mod-List erstellt, die ich der Übersicht halber gleich mit übernehme.
Folgende Module können getrost deaktiviert werden:
#LoadModule authn_dbm_module libexec/apache2/mod_authn_dbm.so
#LoadModule authn_anon_module libexec/apache2/mod_authn_anon.so
#LoadModule authn_dbd_module libexec/apache2/mod_authn_dbd.so
#LoadModule authn_default_module libexec/apache2/mod_authn_default.so
#LoadModule authz_groupfile_module libexec/apache2/mod_authz_groupfile.so
#LoadModule authz_user_module libexec/apache2/mod_authz_user.so
#LoadModule authz_dbm_module libexec/apache2/mod_authz_dbm.so
#LoadModule authz_owner_module libexec/apache2/mod_authz_owner.so
#LoadModule authz_default_module libexec/apache2/mod_authz_default.so
#LoadModule auth_basic_module libexec/apache2/mod_auth_basic.so
#LoadModule auth_digest_module libexec/apache2/mod_auth_digest.so
#LoadModule dbd_module libexec/apache2/mod_dbd.so
#LoadModule mime_magic_module libexec/apache2/mod_mime_magic.so
#LoadModule unique_id_module libexec/apache2/mod_unique_id.so
#LoadModule proxy_connect_module libexec/apache2/mod_proxy_connect.so
#LoadModule proxy_ftp_module libexec/apache2/mod_proxy_ftp.so
#LoadModule proxy_scgi_module libexec/apache2/mod_proxy_scgi.so
#LoadModule proxy_ajp_module libexec/apache2/mod_proxy_ajp.so
#LoadModule dav_module libexec/apache2/mod_dav.so
#LoadModule dav_fs_module libexec/apache2/mod_dav_fs.so
#LoadModule bonjour_module libexec/apache2/mod_bonjour.so
#LoadModule fastcgi_module libexec/apache2/mod_ fastcgi.so

In dem Sinne: Happy developing

3 Responses to “Typo3 – Tricks, Site Speed, Caching & Bildqualität”

  1. Marcel sagt:

    Hi,

    danke für die nette Zusammenstellung und natürlich die Erwähnung von t3get.de. :)
    Heiße übrigens Wieser mit Nachnamen. :-P

    Gruß Marcel

  2. Dolores sagt:

    Pretty insightful. Thanks!

Schreibe einen Kommentar

« »